Qualität vor Quantität: Wir setzen in unserer Praxis auf eine exzellente Betreuung und individuelle Behandlung - bei uns steht Klasse statt Masse im Fokus!

HOME > Hyaluron > Nasolabialfalte

Nasenkorrektur mit Hyaluron

DR. LEMA BEHANDLUNGEN

Nasenkorrektur ohne OP bei Dr. Lema in Frankfurt

Eine Nasenkorrektur mittels Hyaluronsäure, auch bekannt als „Fünf-Minuten-Nasenkorrektur“, präsentiert sich als minimal-invasiver Eingriff. Diese innovative Methode ermöglicht eine schonende Modellierung der Nase durch präzise Injektionen der Hyaluronsäure. Dieses Füllmaterial wird gezielt mit einer feinen Nadel in den Nasenrücken oder die Nasenspitze injiziert, um gewünschte Effekte wie die optische Kaschierung eines Nasenhöckers, die Anhebung einer abgesunkenen Nasenspitze oder die Verschmälerung des Nasenstegs zu erreichen.

Die nicht-operative Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure ist besonders für diejenigen geeignet, die ihre Nasenästhetik harmonischer gestalten wollen, ohne sich einem operativen Eingriff zu unterziehen. Auch nach einer Operation besteht die Option, durch gezielte Injektionen von Hyaluronsäure kleine Restunebenheiten zu beheben.

Der Effekt dieser minimal-invasiven Nasenkorrektur ist sofort spürbar und hält in der Regel zwischen sechs bis zwölf Monaten an. Eventuell auftretende kleine Hämatome nach der Unterspritzung können leicht mit Make-up kaschiert werden und verschwinden innerhalb weniger Tage vollständig.

Welche Nasenmerkmale lassen sich mit Hyaluronsäure korrigieren? Diese Methode eignet sich bei verschiedenen störenden Merkmalen der Nase, darunter die Kaschierung von Nasenhöckern, das Ausgleichen von Dellen auf dem Nasenrücken (Sattelnase), das Anheben einer hängenden Nasenspitze, das Begradigen leichter Asymmetrien der Nase (schiefe Nase) sowie das Entfernen von Einkerbungen an der Nasenspitze (Nasenrille).

Betroffene, die unter einem Nasenhöcker leiden, können durch eine gezielte Nasenunterspritzung zu einer optisch kleineren und harmonischeren Nase gelangen. Hierbei wird der Hyaluronsäure-Filler vor oder hinter den Höcker injiziert, um den Bereich um den Nasenhöcker aufzufüllen und den Nasenrücken zu begradigen.

Die Anhebung einer hängenden Nasenspitze durch eine ästhetische Korrektur mit Hyaluronsäure kann nicht nur optisch positive Veränderungen bewirken, sondern auch die Atmung verbessern. Durch die Anpassung des Winkels zwischen Nase und Lippe wird der Abstand zwischen Nasensteg und Lippe vergrößert, was Atembeschwerden entgegenwirken kann. Um die Nasenspitze zu stabilisieren und ein Absenken zu verhindern, kann zusätzlich eine Unterspritzung des Nasenstegs in Betracht gezogen werden.

NASENKORREKTUR OHNE OP IN FRANKFURT

Wenn Du mehr über die Möglichkeiten einer ästhetischen Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure erfahren möchtest, vereinbare gerne einen persönlichen Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch. Unsere Experten bei Dr. Lema in Frankfurt stehen Dir gerne zur Verfügung, um Deine individuellen Bedürfnisse zu besprechen und die passende Lösung für Dich zu finden.

Kosten für Behandlung der Nasolabialfalte

Filler (Hyaluronsäure)Preis*
Indikation / Lokalisation
Nasenrücken begradigen249 €